Digitales.

So geht’s: Facebook-Konto deaktivieren!

Keine Lust mehr auf Facebook? Kein Problem. 

Das weltweit größte Netzwerk bietet seinen Nutzern nämlich die Möglichkeit, das eigene Facebook-Konto relativ problemlos zu deaktivieren. 

Deaktivieren? Ja, richtig. Ihr könnt euer Facebook-Konto entweder deaktivieren oder endgültig löschen. Letztes führt allerdings dazu, dass es nicht wiederhergestellt werden kann und ihr euch im Ernstfall komplett neu anmelden müsst.

Wenn ihr euch trotzdem sicher seid, dass ihr euer Konto nicht deaktivieren, sondern löschen möchtet, findet ihr in diesem Beitrag eine Beschreibung und den passenden Link.

Facebook-Konto deaktivieren.

Die Wahl mit den nicht so ganz weitreichenden Folgen, wäre euer Konto erst einmal zu deaktivieren. Dieses ist dann nicht mehr bei Facebook sichtbar, kann aber nach Belieben wiederhergestellt werden.

Der Weg zum entsprechenden Menüpunkt ist relativ schnell gefunden. Am PC könnt ihr einfach auf die „Einstellungen“ gehen und dort „Sicherheit“ auswählen. Ganz unten findet ihr nun die Möglichkeit, euer Facebook-Konto zu deaktivieren.

Mobil funktioniert das Ganze übrigens identisch: Einfach auf „Kontoeinstellungen“, „Sicherheit“ und dann auf „Konto deaktivieren“.


Wenn euch der kleine Tipp geholfen hat, dann teilt ihn doch gerne mit euren Freunden und Bekannten. Weitere Tipps & Tricks findet ihr übrigens in meiner gleichnamigen Rubrik.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.