Digitales.

Instagram: Gepostete Bilder automatisch in der Galerie speichern.

instagram-gepostete-bilder-speichern

Instagram bietet Nutzern nicht nur die Möglichkeit Fotos und Videos mit den eigenen Freunden oder einer breiten Masse zu teilen. Das Netzwerk ist außerdem eine durchaus brauchbare App zur Bildbearbeitung.

Neben den bekannten Filtern lassen sich mit Instagram nämlich auch einzelne Faktoren wie die Ausrichtung, der Kontrast oder die Struktur verändern.

Das wiederum sorgt dafür, dass noch vor dem Posten Bilder entstehen, die man vielleicht nicht nur auf Instagram, sondern auch direkt auf dem Smartphone haben möchte.

Da Instagram aber das Speichern von bereits veröffentlichten Beiträgen nicht erlaubt, muss dies im Vorfeld aktiviert werden.

Bilder und Fotos automatisch auf dem Smartphone speichern.

Instagram selbst bietet eine Lösung für dieses Problem an. In den Einstellungen gibt es die Möglichkeit, Bilder und Videos automatisch speichern zu lassen.

Dafür musst du einfach nur “Originalfotos speichern” aktivieren.

Daraufhin werden alle Bilder und auch Videos, die du auf Instagram postest, automatisch in die Galerie deines Smartphones gespeichert.


http://ulrichesch.de/tag/tipps-tricks/


Wenn dir der kleine Tipp geholfen hat, dann teile ihn doch gerne mit deinen Freunden und Bekannten. Weitere Tipps & Tricks findest du übrigens in meiner gleichnamigen Kategorie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.