Digitales.

Instagram: Fotos und Videos speichern.

Instagram ist ein schnelllebiges Netzwerk. Das bringt viele Vorteile mit, aber auch einen entscheidenden Nachteil: Fotos und Videos sind einfach zu schnell verschwunden und werden später auch nicht mehr wiedergefunden.

Doch damit ist seit einiger Zeit Schluss!

Instagram bietet seinen Nutzern nämlich die Möglichkeit, Elemente zu speichern und jederzeit wieder aufzurufen.

So kannst du Fotos und Videos speichern.

Fotos und Videos lassen sich bei Instagram problemlos speichern. Hierzu hat das Netzwerk ein zusätzliches Icon rechts unter allen Medien platziert.

Einmal kurz auf das Lesezeichen-Icon gedrückt und schon ist das Foto oder Video gespeichert.

Die gespeicherten Medien werden daraufhin an einer zentralen Stelle gesammelt. Um die Bilder und Videos wieder aufzurufen, musst du einfach nur auf das Lesezeichensymbol in deinem Profil drücken.

Anmerkung: Deine gespeicherten Elemente sind nur für dich sichtbar und können von anderen Nutzern nicht aufgerufen werden.


Wenn dir der kleine Tipp geholfen hat, dann teile ihn doch gerne mit euren Freunden und Bekannten. Weitere Tipps & Tricks findest du übrigens in meiner gleichnamigen Rubrik.

1 Kommentar

  1. sabinemagdalena

    vielen Dank, das hilft seeehr weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.