Digitales.

Instagram Stories: Fotos aus der Galerie posten.






Die Instagram Stories sind Instagram’s neues Tool, um Live-Erlebnisse zu teilen. Wer seinen Account aber nicht nur mit Schnappschüssen vollpacken möchte, hat auch die Möglichkeit, bereits vorhandene Fotos aus der Galerie des Smartphones* zu posten.

Die Funktion ist mit Sicherheit schon einigen bekannt – ich habe sie ehrlich gesagt aber erst vor kurzer Zeit durch einen Zufall entdeckt.

Fotos aus der Galerie posten.

Zuvor aufgenommene oder bereits bearbeitete Fotos lassen sich bei Instagram Stories relativ einfach veröffentlichen.

Dafür müsst ihr in Instagram nur links oben auf das Plus für eine neue Storie drücken.

Nachdem sich die Kamera öffnet, wischst du nach oben und schon erscheinen die letzten Bilder aus eurer Galerie.

Kurz ein passendes Foto auswählen – und fertig.

Hinweis: Es lassen sich nur die Bilder der letzten 24 Stunden auswählen. Wie ihr diese „Sperre“ umgehen könnt, erfahrt ihr im Artikel Instagram Stories: Bilder nach mehr als 24 Stunden posten.


Das könnte dir auch gefallen: Instagram Stories: Fotos stoppen und länger ansehen.


Wenn dir der kleine Tipp geholfen hat, dann teile ihn doch gerne mit deinen Freunden und Bekannten. Weitere Tipps & Tricks findest du übrigens in meiner gleichnamigen Rubrik.

4 Kommentare

  1. Julia wenderoth

    Und wie funktioniert das wenn ich nicht nur ein Foto, sondern mehrere Fotos posten möchte? Das bekomme ich irgendwie nicht hin.

    • Ulrich Esch

      Das funktioniert leider auch noch nicht. Die Funktion wird wohl gerade getestet, steht aber noch nicht allen Nutzern zur Verfügung. Also ist noch etwas Geduld gefragt. 🙂

  2. Super, vielen Dank – das hat mir sehr geholfen.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  3. Das Problem ist mein Plus verschwindet ja wenn eine Story aktuell läuft kann ich dann nur welche aus der Galerie Posten wenn keine Story läuft? 🤔

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.