Digitales.

macOS: So kannst Night Shift aktivieren und nutzen.

mac-nightshift





Das blaue Licht von Bildschirmen ist besonders vor dem Schlafen ungesund. Das dürfte mittlerweile hinlänglich bekannt sein.

Nicht umsonst bieten die beiden großen mobilen Betriebssysteme Android und iOS seit einiger Zeit ein Feature an, mit dem das blaue Licht aus dem Display isoliert wird.

Das hat die Vorteile, dass deine Augen geschont werden, du besser einschlafen kannst und auch ruhiger schläfst.

Apple hat inzwischen auch bei seinem Betriebssystem macOS nachgerüstet und die Funktion implementiert.

macos-night-shift

So aktivierst du Night Shift.

Voraussetzung für die Nutzung ist macOS in der Version Sierra 10.12.4.

Wenn dein Mac diese Version nutzt, kannst du Night Shift problemlos nutzen:

  1. Klicke auf das Symbol für die Notifications in der rechten oberen Ecke der Statusbar.
  2. Gehe auf „Heute“.
  3. Scrolle nach oben.
  4. Über dem Datum erscheint ein Regler, über den du Night Shift manuell aktivieren kannst.

macos-night-shift-mitteilungszentrale

Night Shift über die Systemeinstellungen automatisieren.

Neben der manuellen Aktivierung über die Mitteilungszentrale hast du außerdem die Möglichkeit, das Feature über die Systemeinstellungen zu automatisieren.

  1. Öffne die Systemeinstellungen deines Macs.
  2. Gehe auf Monitore.
  3. Wähle den Regler Night Shift.

macos-night-shift-systemeinstellungen

Hier kannst du einen Zeitplan für die Aktivierung von Night Shift einstellen. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, die Farbtemperatur der Funktion selbst festzulegen.


http://ulrichesch.de/tag/tipps-tricks/


// Dir gefällt, was du liest? 👌 Vernetz dich mit mir und erhalte regelmäßig Infos über Digitale Kommunikation, Tools und Technik: FACEBOOK und TWITTER //

[dark_box]Wenn dir der kleine Tipp geholfen hat, dann teile den Artikel gerne mit deinen Freunden und Bekannten. Weitere Tipps & Tricks findest du übrigens in meiner gleichnamigen Rubrik. [/dark_box]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.