Digitales.

Facebook macht den Messenger ohne Facebook-Login nutzbar.

Facebook Messenger

Facebook geht den nächsten Schritt und macht seinen Messenger ab sofort auch ohne Facebook-Login nutzbar. Dafür muss die Handynummer herhalten.

Mit WhatsApp und dem Messenger hat Facebook gleich zwei Plattformen im Portfolio, die den Nerv der Zeit treffen. Dass der Facebook Messenger über kurz oder lang auch eigenständig funktionieren soll, ist daher keine große Überraschung. Mittlerweile gibt es einen eigenen Webdienst, der Messenger verfügt über eigene Sticker, seit Kurzem lassen sich sogar kleine Zusatzapps nutzen – und jetzt fällt auch noch der Zwang des Facebook-Logins weg.

Die Funktion ist bisher nur in den USA verfügbar, in Europa müssen wir also noch etwas warten. In den meisten Fällen sollte das aber kein Problem sein. Die Anzahl der Personen, die den Messenger eigenständig und ganz ohne Facebook nutzen werden, dürfte verwindend gering sein.

Natürlich lässt euch Facebook den Messenger nicht ganz ohne Gegenleistung nutzen. Wer auf den Facebook-Login verzichtet, muss stattdessen seine Handynummer angeben. Danach hat der Nutzer aber Zugriff auf die gleichen Funktionen wie bisher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.