iOS: WhatsApp für das Web ist da.

WhatsApp_Web

Das wurde höchste Zeit! Ab sofort ist WhatsApp auch für iOS über das Web nutzbar. 

whatsapp-webDie schlechte Nachricht gibt es dann aber direkt vorne weg: Das Update wird scheinbar in Wellen verteilt und ist noch nicht für alle Nutzer verfügbar. Um herauszufinden, ob die Funktion bei euch bereits freigeschaltet ist, könnt ihr einfach WhatsApp auf eurem iPhone öffnen und in die Einstellungen gehen.

Wenn die neue Funktion für euch nutzbar ist, seht ihr wie im Screenshot den Menüpunkt „WhatsApp Web“. Nach dem Klick gelangt ihr auf die kurze Einleitung.

whatsapp-web-anleitungEinfach www.web.whatsapp.com aufrufen, den QR-Code scannen und schon habt ihr die Möglichkeit, den Nachrichtendienst über euren Browser zu nutzen.

Bei mir funktioniert bisher alles ohne Probleme. Worauf ihr allerdings achten müsst, ist, dass ihr eine bestehende Netzwerkverbindung habt. Anders als zum Beispiel der Facebook Messenger ist WhatsApp im Browser nämlich nur nutzbar, wenn euer Smartphone mit dem gleichen Netzwerk verbunden ist.


Ist die neue Funktion bei euch schon freigeschaltet? Wie ist euer erster Eindruck?

Let’s get in touch.
LinkedIn
Instagram
Xing
Über mich.

Ulrich Esch

Head of Digital Communication

Est. 1985 | Head of Digital Communication | technikbegeistert | #effzeh-Fan

Ähnliche Beiträge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü